Funktioniert Urlaub auch in den eigenen vier Wänden?

Für viele Menschen bedeutet Urlaub nicht nur Freizeit und Erholung, sondern auch in die Ferne reisen. Ob mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug, Hauptsache ein Tapetenwechsel und einmal etwas anderes als die eigenen vier Wände sehen. Doch muss das unbedingt sein? Vielleicht hat man nicht so viele Tage Urlaub, dass sich Verreisen tatsächlich lohnt, vielleicht sitzt auch das Geld gerade nicht so locker. Die Gründe für einen Urlaub Zuhause können vielfältig sein. Daher gibt es im Folgenden einige Tipps, wie auch ein Urlaub Zuhause bestens funktionieren kann.

Die kulinarischen Köstlichkeiten der Heimat ausprobieren

Im Urlaub haben nicht alle Lust, sich für die täglichen Mahlzeiten hinter den Herd zu stellen und etwas zu essen zu zaubern. Wer seinen Urlaub Zuhause verbringt, kann sich also ein bisschen Urlaubsfeeling schaffen, indem er sich den Luxus gönnt essen zu gehen. Das kann die Lieblingskneipe um die Ecke sein, vielleicht gibt es aber auch schöne Restaurants in der eigenen Stadt, die man noch nicht kennt und ohnehin schon immer einmal besuchen wollte. Dafür kann man im Netz nachschauen, welche Angebote es in der eigenen Umgebung gibt. Zu den meisten Restaurants finden sich auch zahlreiche Bewertungen, die einem die Entscheidung erleichtern können. Manchmal genügt es auch bereits, beim Bäcker um die Ecke die leckeren Tortenkreationen auszuprobieren, wenn man nicht ganz so viel Geld wie für ein Mittagessen oder ein Abendbrot ausgeben möchte. In Sachen Kulinarik sind die Möglichkeiten nämlich oftmals groß und es ist für jeden Geldbeutel das passende Angebot dabei.

Den Sommer im Garten genießen

Wer in den Sommerferien nicht wegfährt und einen eigenen Garten hat, dem steht damit eigentlich bereits der perfekte Ort für einen Urlaub zur Verfügung. Im Garten kann man schließlich nicht nur Rasenmähen und Unkraut zupfen, sondern auch wunderbar entspannen. Am besten funktioniert das auf einer bequemen Gartenliege oder einer Hollywoodschaukel. Wenn es die Temperaturen zulassen, kann man sich sogar einen eigenen Gartenpool für wenig Geld anschaffen. Günstige aber dennoch sehr robuste Pools zum Aufstellen gibt es zum Beispiel unter https://www.top-poolstore.de/. Diese Pools sind im Handumdrehen aufgebaut und lassen sich auch problemlos wieder im Karton verstauen, wenn die Saison vorbei ist. Auf diese Weise kann man sich wunderbar etwas Urlaubsfeeling mit Badespaß in den eigenen Garten holen. Und auch für ausgedehnte Grillabende ist im Urlaub endlich einmal Zeit, schließlich muss man nicht so zeitig ins Bett gehen, da man in aller Ruhe und ohne Weckerklingeln ausschlafen kann.

Balkonien in vollen Zügen genießen

Einige haben vielleicht nicht das Glück, einen eigenen Garten zu besitzen, haben aber eventuell einen Balkon. Auch diesen kann man sich zu einer Oase der Entspannung umbauen, um seinen Urlaub Zuhause zu genießen. Meist ist das bereits mit wenigen Handgriffen getan: ein paar bequeme Sitzmöbel, bunte Blumen und lecker duftende Kräuter, Lichterketten für eine gemütliche Stimmung in den Abendstunden. Ist der Balkon erst einmal präpariert, kann die Entspannung in vollen Zügen beginnen. Entweder man schnappt sich sein Lieblingsbuch und einen leckeren Kaffee, oder man döst einfach nur vor sich hin und genießt ein kleines Mittagsschläfchen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, nicht umsonst ist „Urlaub auf Balkonien“ so beliebt.

Im Urlaub Zuhause für Wellness sorgen

Viele Menschen nehmen sich in ihrem Urlaub auch gern etwas Zeit für Wellness. Für die einen bedeutet das eine entspannende Massage, für die anderen eine wohltuende Wellness Behandlung bei der Kosmetikerin. Wer dafür das Haus nicht verlassen möchte, kann sich das Wellness-Programm auch ganz einfach selbst zaubern. Beginnen kann man zum Beispiel mit einer Gesichtsbehandlung. Dafür kauft man vorher einfach eine fertige Gesichtsmaske aus der Drogerie, oder man fertigt sich die Maske mit Quark und Honig kurzerhand selbst. Bereits nach wenigen Minuten Einwirkzeit merken viele bereits, wie die Entspannung zu wirken beginnt.

Auch ein entspannendes Bad kann Wunder wirken. Mit kleinen Helfern lässt sich dieses auch ganz einfach in ein regelrechtes Luxus-Bad verwandeln. Man kann sich beispielsweise Blütenblätter im Blumenladen besorgen, welche man schließlich auf die Wasseroberfläche streut. Das sieht nicht nur optisch gut aus, sondern duftet auch noch wunderbar, wenn man zum Beispiel Rosenblätter dafür verwendet. Wer auf Blütenblätter verzichten möchte, kann dem Badewasser auch ein leckerduftendes Aromaöl hinzugeben. Durch die enthaltenen ätherischen Öle wird das Bad zu einer Entspannung für Körper und Sinne.

Kultur in der eigenen Heimat genießen

Für die meisten Menschen bedeutet Urlaub nicht nur Erholung und Entspannung, sondern auch Kultur und das Kennenlernen von Neuem. Mit Sicherheit hat jeder in seiner Stadt oder der näheren Umgebung Orte, welche er noch nicht gesehen hat. Da ist vielleicht ein kleiner Berg im Nachbarort, der einen wunderschönen Aussichtsturm hat, welchen man schon immer mal besuchen wollte. Oder man hat noch nie eine Stadtrundfahrt durch die eigene Stadt gemacht oder war noch nie in dem Museum, was immer so viele Touristen anzieht. Wer den Urlaub Zuhause verbringt, hat nun Zeit für genau diese Dinge. Der Vorteil: im Gegensatz zu den meisten Touristen ist man zeitlich flexibel. Man muss die Orte nicht an den Wochenenden besuchen, wo sie meist völlig überfüllt sind. Man kann die Angebote ganz bequem an den Wochentagen nutzen, wo man sie in Ruhe genießen kann und nicht mit zu vielen Menschen teilen muss.

Urlaub Zuhause kann wunderbar sein!

Die genannten Beispiele zeigen, dass Urlaub Zuhause sehr wohl funktionieren kann und nebenbei auch noch wunderbar erholsam sein kann. Die meisten Wohngegenden sind nämlich so schön, dass man durchaus auch seinen Urlaub einmal dort verbringen kann. Im alltäglichen Leben hat man ohnehin meist nicht genügend Zeit, um alle kulinarischen und kulturellen Angebote ausreichend nutzen zu können. Der Urlaub ist also die beste Zeit dafür, um auch die eigene Heimat besser kennenzulernen und diese mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und zu genießen. Und der größte Vorteil: Urlaub zu Hause kann den eigenen Geldbeutel enorm schonen, denn ein großer Posten, nämlich die Kosten für Anfahrt und Unterkunft, fällt bei Urlaub in den eigenen vier Wänden schon einmal weg.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/kaffee-buch-blumen-einstellung-2390136/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.