Category Archives: Südamerika

Costa Rica Klima

Reisewetter und Klima auf Costa Rica

In Costa Rica weist das tropische Klima zwei Jahreszeiten auf, eine Trocken- und eine Regenzeit. Zwischen Ende Dezember und April liegt die Trockenzeit und die Regenzeit dauert den Rest des Jahres an. Die Menge des Niederschlages unterscheidet sich erheblich in den einzelnen Regionen. Jährlich fallen in San Jose 1.867 mm und an der karibischen Küste in Puerto Limon fast ...
Costa Rica Küche und Speisen

Küche und Speisen auf Costa Rica

In Küche und Speisen auf Costa Rica vereinigen sich Traditionen aus mehreren Ländern, wie aus Afrika, Südamerika, der Karibik und aus Europa. Meist ist die Küche recht einfach und zurückhaltend gewürzt. Die Küche von Costa Rica ist weniger scharf als die Küche ihres Nachbarlandes Mexico. Die Basis der costa-ricanischen Küche bilden Bohnen und Reis. Das Nationalgericht de ...
Costa Rica

Reisebericht Costa Rica

Costa Rica bietet den Touristen eine Menge an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Einen Abstecher in die Hauptstadt von Costa Rica sollte man unternehmen. Die Stadt San Jose hat eine wundervolle Umgebung, denn sie liegt inmitten von grünen Hügeln. Die Hauptstadt ist nicht besonders hübsch, aber sie hat einiges zu bieten, wie Museen und das Nationaltheater. Auch gibt es ...
Vulkan Arenal

Vulkan Arenal

Costa Rica, die Reiche Küste, verspricht mildes Klima, Sonne, Strand und Meer. Das Land in Lateinamerika ist für Touristen noch recht unbekannt. Trotzdem hat es einiges zu bieten, vor allem in der Natur. Eine berühmte Sehenswürdigkeit des Landes ist der Vulkan Arenal. Costa Rica verfügt über sieben Vulkane. Nicht alle sind noch aktiv. Der jüngste und aktivste Vulkan ist ...
Argentinien

Argentinien Sehenswürdigkeiten

Tropischer Regenwald und Eisgletscher, verträumte Kolonialarchitektur und die europäischste Metropole Lateinamerikas – das Land zwischen Atlantik und Anden bietet eine einmalige Vielfalt touristischer Highlights. Wir stellen Ihnen einige der besonders attraktiven Argentinien Sehenswürdigkeiten vor – zumindest einige von Ihnen sollten Teil jeder Argentinienreise sein. Tan ...
Feuerland

Feuerland

Feuerland ist eine Inselgruppe an der Südspitze Südamerikas. „Tierra del Fuego“, wie das zu Argentinien und Chile gehörende Land auf Spanisch heißt, ist für seine faszinierenden Nationalparks in gemäßigtem Klima bekannt. Nach Feuerland zieht es vor allem Naturfreunde, die die südlichste Stadt der Welt Ushuaia oder die ursprüngliche Insel Isla de los Estados s ...
halbinsel-valdes-wal

Halbinsel Valdez

Die Halbinsel Valdez ist ein größtenteils unbewohntes Naturreservat an der argentinischen Atlantikküste. Seit 1999 gilt sie als UNESCO-Weltkulturerbe und besteht auf den ersten Blick nur aus karger Landschaft und einigen kleinen Salzseen. Doch all das hat es in sich – denn am Meeresufer braucht man nicht einmal tief zu tauchen und wird beeindruckt sein von der Viel ...
Esteros del Ibera

Esteros del Iberá

Die Esteros del Iberá sind ein großes Sumpfgebiet in der Provinz Corrientes im Nordwesten Argentiniens. „Estero“ bedeutet im Spanischen „Sumpf“, und „Iberá“ wird aus der indigenen Guarani-Sprache abgeleitet, in der „y vera“ so viel wie „helles, klares Wasser“ bedeutet. Wegen ihrer Pflanzen- und Tiervielfalt wurd ...
Cueva de las Manos

Cueva de las Manos

In der im Süden Argentiniens gelegenen Provinz Santa Cruz liegt die im Jahr 1941 in der Río-Pinturas-Schlucht entdeckte „Cueva de las Manos“ („Höhle der Hände“), die wegen ihrer einzigartigen Höhlenmalereien in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Auch in weiteren Höhlen in der Umgebung und an den felsigen Schluchtwänden befinden sich Malereien. Ausgangspunkt für ...
Aconcagua

Aconcagua in Argentinien

Der Cerro Aconcagua ist der höchste Berg Argentiniens. Der Hauptgipfel wird auch Aconcagua genannt, um ihn von einem Nebengipfel zu unterscheiden, der bereits jenseits der Grenze auf chilenischem Staatsgebiet liegt. Trotz seiner Höhe von 6962 Metern ist der Aconcagua1 ein vergleichsweise einfach zu besteigender Berg, da der Aufstieg jedenfalls dann, wenn er über die Haup ...